Einladung zur Silvesterparty von W+F am 31.12.2013silvester

Natürlich im Vereinsheim am Kanal (neben dem Bennohaus, Bennostraße 7):

Eingeladen sind alle Mitglieder von W+F und deren Freunde natürlich mit Kindern!

Das diesjährige Motto lautet:

„Eintauchen in das neue Jahr"

Also lasst Euch etwas einfallen. Was habt ihr im kommenden Jahr vor? Zeigt es mit einem außergewöhnlichen Style!

Hier drei Beispiele: Ihr wollt mehr putzen – kommt mit Eimer! Ihr wollt mehr Bogenschießen – kauft Euch Strümpfe. Oder kommt als Margarine: „Ich will so bleiben wie ich bin".

Euere Beiträge zu einem gelungenen Start in 2014:

  • Anmelden bei Anke (Tel.: 0251 – 2301797, 0177- 4698777)
    • für „mit Essen" ab 20:00 Uhr: dann Buffetbeitrag besprechen und 20 € mitbringen!
    • für „nur Party" ab 22:30 Uhr: 15 € mitbringen!
  • wer das Jahr mit Böllern und Raketen begrüßen möchte, bringt bitte eigene Geschosse mit!
  • Mittwoch, 1. Januar 2014: 12.00 Uhr Aufräumen und Saubermachen vom bzw. für das Eintauchen.
  • Mittwoch, 1. Januar 2014: 13:00 Uhr: das wahre Eintauchen im Kanal beginnt!

P1020479 cr

Liebe Kickerfreunde /-innen,

das für den 30.11.2013 angesetzte Kickerturnier muss leider aus terminlichen bzw. organisatorischen Gründen abgesagt werden.

Wir werden Ende Januar, Anfang Februar 2014 einen neuen Anlauf nehmen und Euch rechtzeitig darüber informieren.

Wir bleiben am Ball!

Das Kirckerorgateam.

Am 30.11.2013 um 19:00 Uhr findet im Vereinstreff das 1. Kickerturnier von W+F Münster e.V. statt.

Zwei TeilnehmerInnen bilden eine Mannschaft. Zugelassen sind nur Vereinsmitglieder. Voranmeldungen sind nicht erforderlich.

Das Startgeld beträgt 2 EUR pro Person.

Die Siegermannschaft erhält einen Preis!

Einige unserer Vereinsmitglieder sind gehörlos und kommunizieren in der Gebärdensprache. Darüber hinaus sind bei den regionalen Triathlon-Veranstaltungen, Läufen und anderen sportlichen Events gehörlose Sportler vom Deaf-Triathlon-Münsterland anzutreffen. Man trifft sich, man grüßt sich und dann kommen ganz schnell die Fragen: Sprechen mit den Händen? Wie kann ich ohne Worte reden? Was hat der gehörlose Sportsfreund gemeint?

Antworten auf diese Fragen und Tipps zur Kommunikation mit gehörlosen Menschen gibt es im W+F-Workshop-Gebärdensprache.

Martin Koppe ist gehörlos und seit vielen Jahren als Dozent für Deutsche Gebärdensprache tätig. Er wird einen Einblick geben in die Grundregeln der Gebärdensprache und erläutern wie die Kommunikation zwischen Hörenden und Gehörlosen funktionieren kann.

Tom Temming wird als Gebärdensprachdolmetscher die Kommunikation im Workshop sicherstellen.

Der Kurs findet am 23.11.13 und am 07.12.13 jeweils 10:00-12:00 Uhr im W+F-Vereinsraum am Kanal statt. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, eine Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist aber erforderlich! 

Wir freuen uns auf euch!

Martin und Tom