Die Triathlon Regionalliga Frauen von Wasser + Freizeit Münster sind weiter gut dabei. Am Sonntag belegte das Team in der Regionalliga in Steinbeck den 9. Platz (1500 m/42 km/10 km). Erkämpft wurde der Platz von folgenden Starterinnen: Janine Eickenhorst 2:44:44 h gesamt Platz 25, Birgitt Kleimann 2:45:07 h gesamt Platz 26 und Martina Topheide 2:47:47 h gesamt Platz 30. Auch die zweite Herrenmannschaft (Wolfgang Pissarsky, Peter von Dewitz-Krebs, Norbert Franke + Robert Hupka) freute sich über einen 12. Platz und ist im Moment nur noch viertletzter !

Der 1. Münster City Triathlon war überwiegend blau, nicht weniger als 14 W+F - Starter , und ist es nicht nett, einfach mal von zu Haus aus zum check- in radeln zu können ?! Auf dem Foto unten leider nur 5 von uns, die anderen schon oder noch nicht im Ziel, alle mehr oder weniger erfolgreich, glücklich und total fertig auf Grund der Schwüle! Unsere Besten: Carlos Fischer, Sieger des Sprints, Phillip Rowoldt als 4. + Thomas Abel als 17. der Olympischen Distanz sowie Martina Topheide als 9. Frau (3. AK), ebenfalls olympisch !

 

Nach dem mäßigen Ergebnis des letzten Landesligawettkampfs in Harsewinkel waren die Triathleten von Wasser und Freizeit Münster bei dem Dalkemann-Triathlon in Gütersloh gefordert. Bei kühlen Temperaturen mussten die Triathleten Klaus Schulte, Wolfgang Pissarsky, Norbert Franke und Christoph Vollmer schon um 8:40 Uhr ins Wasser. Nach 1000 m schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen kam als gesamt 16 K. Schulte (Gesamtzeit 2:16:27 h, Platz 3 AK M40),W. Pissarsky als gesamt 24 (2:20:03 h, Platz 1 AK M50), N. Franke als gesamt 43 (2:27:35 h, Platz 10 AK M40) und Ch. Vollmer als gesamt 55 (2:46:46, Platz 13 AK M40) ins Ziel. Mit diesem Ergebnis belegte die Mannschaft den 10 Platz von 14 Mannschaften und verbesserte sich in der Gesamtwertung der Landesliga vom letzten Platz auf Platz 11. Mit dem Motto es kann noch besser werden startet die Mannschaft am 29.06 in Steinbeck.

Am kommenden Sonntag heißt es für die Triathlonmannschaften von Wasser und Freizeit in Harsewinkel alles zu geben.
Die 1. Herrenmannschaft startet in der NRW-Liga. Dabei sind: Phillipp Rowoldt, Alexander Milden, Thomas Abel und Michael Kappelhoff.
Nach der Niederlage vor zwei Wochen in Gladbec
W+F Damenmannschaftk wollen sie am Sonntag zeigen, dass mehr für sie drin ist.
Das 2. Herrenteam geht mit Robert Hupka, Jürgen Klink, Siegfried Milden und Peter von Dewitz-Krebs an den Start. Für sie ist es wichtig sich zu etablieren und um zu testen wo sie stehen.
Für die Damenmannschaft ist es der Primiäreauftritt. Eike Sauerland, Sandra Schmiemann und Martina Topheide wollen auf bei den 1000 m schwimmen, auf der 40 KM langen Radstrecke und bei den 10 Km Laufen ihr Bestes geben. Dabei sein ist für das Damenteam erst einmal alles.
Ein kleines Team vom Stadt-TV hat eine Beitrag zum 10. noventum Münster Aquathlon erstellt. Den Film könnt ihr euch hier ansehen
[url]http://www.h1042581.serverkompetenz.net/StadtTV_Muenster/Videos/Aquathlon.htm[/url]