Auf vielfachen Wunsch versuchen wir uns einmal mit einem Rollwenden-Kurs. Um am Kurs teilnehmen zu können, ist eine vernünftige Kraultechnik wie Ihr sie im Fortgeschrittenen-Kurs erlernt habt, die wichtigste Voraussetzung. Keine Sorge, es besteht kein Leistungsanspruch, also dass man besonders schnell schwimmen muss. Der Kurs geht über 3 Abende mit jeweils einer Stunde. Die Abende sind immer eine Kombi aus Rollwenden-Technik und Kraulschwimmen, also zu einem gewissen Grad auch etwas Ausdauertraining. Der Kursbeitrag beträgt 30€.